Aktuelles

Donnerstag, 20. August 2015

VEB bedient Großsägewerk in Ramstein

Seit Mitte Juli führt die VEB einen Güterneuverkehr im Raum Kaiserslautern durch. Im Auftrag der Salzburger Eisenbahn Transportlogistik GmbH (SETG) wird das Großsägewerk in Ramstein mit Ganzzügen zur Holzhackschnitzelabfuhr bedient. Zum Einsatz kommt dabei eine Lokomotive der Baureihe Baureihe V 100. Die in der Regel aus 27 Containertragwagen gebildete Leergarnitur wird in Landstuhl von der im Hauptlauf eingesetzten E-Lok übernommen und zunächst nach Kaiserslautern-Einsiedlerhof gebracht. Im dortigen Güterbahnhof erfolgt die Aufteilung in zwei Zugteile, die ersten 18 Wagen werden anschließend dem Werk zur Beladung zugestellt. Der Standort der Rettenmeier Holzindustrie Ramstein GmbH im Industriegebiet Westrich verfügt über ein eigenes 2,5 km langes Anschlussgleis, welches von der Nebenbahn Landstuhl – Kusel abzweigt und im Jahr 2008 errichtet wurde. Die topographischen Begebenheiten und die Gleisinfrastruktur im Werk machen die Zustellung und Abholung in mehreren Zugteilen notwendig. Befüllt werden die jeweils drei Spezialcontainer pro Tragwagen  (sogenannte „WoodTainer“) auf dem Betriebsgelände mittels Radlader. Nach der Beladung geht es mit je 9 Wagen zurück nach Landstuhl, wo der Ganzzug stückweise wieder zusammengesetzt und von der elektrischen Traktion übernommen wird. Derzeit verkehrt die Leistung zwei bis dreimal wöchentlich, Ziel der Spotzüge ist das Werk der Zellstoff Stendal GmbH in Niedergörne.

Zusätzlich hat die VEB im Juli im Auftrag der Holzlogistik & Güterbahn GmbH (HLG) einen aus 18 Doppelwagen gebildeten Rundholzzug ab Kaiserslautern-Einsiedlerhof in mehreren Teilen zur Entladung in das Rettenmeier-Sägewerk und anschließend zurück nach Einsiedlerhof transportiert.

Sie befinden sich hier:

Logo VEB
Hotline: 0 65 91 - 949 987 - 10

VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH
Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein
Tel.: 06591 949987-10, Fax: 06591 949987-19

Öffnungszeiten
Mo. - Do.: von 9.00 - 20.00 Uhr
Fr.: von 9.00 - 18.00 Uhr / Sa.: von 9.00 - 13.00 Uhr

Sitemap © 2017 VEB Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH